Real Estate: LandLeben Feriendorf

Die Baugemeinschaft LandLeben sucht Mitstreiter

In Tornow, mitten in der Ruppiner Wald- und Seenlandschaft, 100 km nordwestlich von Berlin gelegen, entsteht – rund um den ehrwürdigen Gutshof Tornow – ein Feriendorf umgeben von Wiesen, Tierweiden und Feldern.

Das Feriendorf LandLeben besteht aus 35 Kleinhäusern. Nachhaltig gebaut und mit hohem ästhetischen Anspruch gestaltet.

LandLeben ist eine Baugemeinschaft. Jede Partei baut ihr eigenes Haus. Es stehen drei Haustypen zur Wahl: winzig, mini und klein (18-30 qm). Bei der Innenraumgestaltung des eigenen Hauses kann aus mehreren Ausstattungsfeatures gewählt werden.

Neben den bewusst reduziert gehaltenen Individualflächen gibt es eine Reihe großzügiger Gemeinschaftsflächen – genossenschaftlich erworben und betrieben: Werkstatt, Sauna, ein Spielplatz für Groß und Klein, ein Saal mit großer Tafel und Küche zum Feiern, Tanzen, Arbeiten und zum geselligen Beisammensein.

Der Kauf des Grundstücks erfolgt gemeinschaftlich durch eine Genossenschaft, der VielLeben e.G. Die Nutzung und das Erscheinungsbild der Häuser am Dorfanger wird gemeinschaftlich entschieden. Ein Gestaltungsleitfaden gewährt dabei die Einheit in der Vielfalt.

Weitere Informationen / Kontakte -> LandLeben Webseite

LandLeben Haustypen

LandLeben Lageplan

LandLeben hat mit dem Feriendorf MeerLeben einen Vorreiter an der Ostsee. Ein Dorf, bestehend aus 13 Individualhäusern und einem Gemeinschaftshaus. Die Entstehungsgeschichte von MeerLeben kann man hier hier nachlesen.


Hinweis: Das Projekt LandLeben wird URLAUBSARCHITEKTUR begleitet und beraten.